Menu
Renault Captur seitlich

Ein Erfolg auf ganzer Linie: Der Renault Captur

Wir haben noch ein junges Neues Jahr, da darf ein kurzer Rückblick ins Jahr 2017 gewagt werden. Und zwar geht es um den Renault Captur, das City-SUV der französischen Traditionsmarke. Doch das kompakte Modell ist nicht einfach irgendein SUV, sondern das erfolgreichste SUV in Deutschland 2017. Stolze 23.700 Zulassungen konnten verbucht werden und verzeichnen damit ein Plus von 11,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit ist der Captur der erfolgreichste Renault auf dem deutschen Markt.

Der Renault Captur ist ein echtes Erfolgsmodell

Bereits seit seiner Modelleinführung im Jahr 2013 spielt er eine Vorreiterrolle: Die des City-SUVs. Und diese Vorreiterrolle wurde durch die jüngste, umfassende Auffrischung weiter ausgebaut und hält den Renault Captur auf einem top-modernem Niveau. Dass das SUV attraktiver denn je ist, zeigt sich natürlich auch im stetigen Zuwachs bei den Verkaufszahlen.

23.700 Zulassungen – das ist eine echte Ansage! Damit erreicht der Renault Captur den ersten Platz in der deutschen Zulassungsstatistik 2017 im Segment der so genannten B-SUV-Fahrzeuge. Doch nicht nur in Deutschland ist der Franzose sehr erfolgreich, sondern auch in unseren europäischen Nachbarstaaten. 2017 fand das SUV sage und schreibe 213.900 Abnehmer. Damit ist der Renault zum dritten Mal in Folge das meistverkaufte Fahrzeug seiner Klasse in Europa.

Taufrisch dank des umfassenden Facelifts 2017

Die Verkaufszahlen bestätigen es: Das Facelift im vergangenen Jahr hat dem Renault Captur sichtlich gutgetan. In diesem Zuge wurde nicht nur die Frontpartie grundlegend neu gestaltet, sondern der Innenraum aufgewertet. Zudem wartet das SUV mit zahlreichen neuen Technik-Features auf, wie einem Totwinkel-Warner, einem Easy-Park-Assistenten oder der App „Renault R&GO“. So kann man sein Smartphone ganz einfach via Bluetooth mit dem Autoradio verbinden und das Infotainmentangebot leicht erweitern. Einen besonderen Hochgenuss erfährt man zudem mit dem Bose Sound-System mit sieben Premium-Lautsprechern. Welche Talente noch im Renault Captur stecken, darüber informiert Sie gerne Ihr Autohaus Mattern. Schauen Sie doch mal vorbei!

Angaben zu Emissionen und Verbrauch:

Renault Twingo, Clio, Clio Grandtour, Captur, Neuer Mégane, Neuer Mégane Grandtour, Neuer Scénic, Neuer Grand Scénic, Kadjar, Talisman, Talisman Grandtour, Espace, Kangoo, Trafic Combi, Master Combi: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,5 – 3,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168 – 85.

Neuer Mégane R.S.: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2 – 6,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 163 – 155.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

 

Auto Mattern News