Menu
Renault Clio Header

Der Renault Clio – beim Crash Top!

Die fünfte Generation vom Renault Clio konnte beim Euro NCAP Crash-Test als 22. Modell der Marke Renault die Bestbewertung einfahren. Vor allem das herausragende passive Sicherheitsniveau und das breite Spektrum an Fahrerassistenzsystemen führe zu dieser 5-Sterne Topbewertung.

Sicherheit im Renault Clio 

Der neue Renault Clio ist übrigens das erste Fahrzeug welches auf Basis der neu entwickelten modularen CMF-B-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi entstanden ist. Der Kleinwagen verfügt über eine nochmals verstärkte Struktur bei der Karosserie. Auch die neuen Sitze und die überarbeiteten Sicherheitsgurte fielen ebenfalls positiv auf. Die Kombination bietet allen Fahrzeuginsassen den höchstmöglichen Schutz. Das völlig unabhängig von der Größe, der Sitzposition oder der Statur. Der neue Renault Clio verfügt über neu entwickelte Gurtschlösser sowie Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer. Die Fix4sure-Technologie soll das Durchrutschen unter dem Beckengurt verhindern. Im Renault Clio sitzt man auf allen Sitzen sicher, denn auch die Köpfe der Fondpassagiere sind im Fall eines Seitenaufpralls optimal geschützt. ISOFIX Halterungen gibt es hinten links und rechts, sowie auf dem Beifahrersitz.

Hier sind die Bewertungen:

Bringen wir es auf den Punkt: 96% beim Erwachsenenschutz und 89% beim Kinderschutz. Das sind Topergebnisse in der Fahrzeugklasse.

Da wir hoffen, dass Sie niemals einen Unfall mit Ihrem Renault Clio haben, sehen Sie nun hier das Crash-Test Video:

Hier einsehbar.

Der neue Renault Clio verfügt serienmäßig über sechs Airbags, einem Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, den Gurtwarner für vorne und hinten und dem automatischen Notruf bei einem Unfall. Dazu gesellt sich der Notbremsassistenten und die Fußgängererkennung.

Ab Werk verfügt das kompakte Renault Modell außerdem über Voll-LED-Scheinwerfern ausgestattet. Ein automatisch abblendender Innenspiegel und ein Fernlichtassistent sorgen im Zusammenspiel mit den Voll-LED-Scheinwerfern, dass man auch bei Dunkelheit blendfrei zum Ziel kommt.

5 Sterne Bewertung und demnächst noch mehr!

Die im neuen Renault Clio verbaute Elektronikarchitektur, wurde auf den Einsatz modernster Fahrerassistenzsysteme konzipiert. Optional verfügbar sind z.B. eine Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, ein Tot-Winkel-Warner, ein Spurhalte-Warner und ein Spurhalte-Assistent. Weitere Assistenzsysteme werden noch folgen.

Auto Mattern News