Menu

Gemeinde Augustdorf – ab sofort elektrisch unterwegs

Seit Anfang März freut sich die Gemeinde Augustdorf über einen neuen Renault Zoe von uns.

Genutzt wird das Elektrofahrzeug für Dienstfahrten im Gemeinde- und Kreisgebiet. Der Zoe ersetzt ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor und verstärkt ab sofort den Fuhrpark klimaschonend. Viele Gemeindefahrten werden somit zukünftig umwelt- und kostenschonend erledigt.

Unser Mitarbeiter Christian Holzberg, von Rosenhäger-Mattern in Herringhausen, übergab den Fahrzeugschlüssel an Bürgermeister Dr. Andreas Wulf.

Wir freuen uns auf den klimafreundlichen Einsatz.

Renault Zoe Gemeinde Augustdorf

Foto:
Freuen sich über den neuen elektrischen Dienstwagen: (von links) Michael Lehmann vom Ordnungsdienst, Bauamtsleiter Manuel Bröker, Kämmerer Patrick Herrmann, Klimaschutzmanager Lamine Traoré, Christian Holzberg vom Autohaus Rosenhäger-Mattern und Bürgermeister Dr. Andreas Wulf. (© Nadine Uphoff)