Menu
Fiat 500 Collezione

Stilsicheres Sondermodell – Der Fiat 500 Collezione

Ein neues Sondermodell des Fiat 500 wurde jüngst auf der Automobilausstellung in Genf vorgestellt: Der Fiat 500 Collezione. Damit steht er in einer langen Tradition der aktuellen 500-Generation, die schon den Riva im Jahr 2016, jüngst die Sondermodelle 60th und Anniversario und davor noch viele weitere bereithielt. Was das neueste Sondermodell zu bieten hat, zeigen die folgenden Zeilen.

Erhältlich ist der Fiat 500 Collezione, der ein Stückweit Tribut an das Urmodell zollt – wie bereits im vergangenen Jahr das Sondermodell zum 60. Geburtstag – als Cabrio und als Limousine. Sein einzigartiger Stil und das zeitlose, unverwechselbare Design sind ab 15.890 Euro erhältlich.

Vintage oder Retro? Der Fiat 500 Collezione ist einfach chic!

Dafür fährt der Fiat 500 Collezione in einem unvergleichlich frischen Look vor und bietet eine hohe Verarbeitungsqualität sowie sorgfältig ausgesuchte Materialien. Die exklusive Farbauswahl versteht sich dabei als Hommage an den historischen Vorgänger und wird von speziellen Chromzierleisten am vorderen Stoßfänger, auf der Motorhaube sowie in Form der Außenspiegelgehäuse nochmals betont. Die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Vielspeichen-Design machen dabei mindesten genauso viel her, wie die coolen Lackierungen. So ist der Fiat 500 Collezione in BiColor „Primavera“, also Weiß und Blau, „Aquamarina“, das für Weiß und Grün steht, und in weiteren aufregenden Varianten erhältlich. Darüber hinaus deutet der verchromte Schriftzug „Collezione“ auf dem Kofferraumdeckel auf das Sondermodell hin. Das Tüpfelchen auf den „i“ bildet die umlaufende Zierlinie in Grau/Weiß/Grau.

Ton in Ton: Farblich angepasstes Interieur

Natürlich wurde auch das Interieur des Innenraums auf das Sondermodell angepasst. Hier finden sich elegante und originelle Details, die in ihrer Farbgebung auf die Karosserie abgestimmt wurden. Außerdem gestalteten die Designer die Sitze zweifarbig, wobei die Sitzfläche in grau, der obere Teil des Gestühls in Elfenbein gehalten ist. Für den exklusiven Touch sorgen eingestickte 500-Logos im Schulterbereich sowie Fußmatten mit Collezione-Schriftzug.

Auf Seiten des Infotainments und der Konnektivität hält der Fiat 500 Collezione das „Uconnect HD Live“-System bereit. Das Sieben-Zoll-Display gefällt mit seiner klaren Anzeige und herausragenden Bedienbarkeit. Optional lässt sich das System mit Navigation und Apple CarPlay sowie Android Auto aufrüsten. Außerdem steht das Beats Audiosystem optional bereit, um dem „Dolce Vita“- Lebensgefühl den optimalen Soundtrack zu verabreichen. Alle Informationen hat auch Ihr Autohaus Mattern parat, das sich freut, Sie demnächst zu begrüßen.

 

Verbrauchswerte:

Verbrauchswerte Fiat 500 Collezione / Fiat 500C Collezione

1.2 8V 51 kW (69 PS) 4,9 l/100 km*, 115 g/km*, 1.2 8V Dualogic 51 kW (69 PS), 4,8 l/100 km*, 111 g/km*, 0.9 8V TwinAir S&S 63 kW (85 PS), 3,8 l/100 km*, 90 g/km*, 0.9 8V TwinAir S&S, Dualogic 63 kW (85 PS), 3,8 l/100 km*, 88 g/km*, 0.9 8V TwinAir Turbo S&S 77 kW (105 PS), 4,2 l/100 km*, 99 g/km*, 1.3 16V MultiJet S&S 70 kW (95 PS), 3,4 l/100 km*, 89 g/km*, 1.2 8V LPG 51 kW (69 PS), Benzin 5,0 l/100 km*, 117 g/km*, Autogas (LPG), 6,5 kg/100 km*, 104 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und *CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

Auto Mattern News