Menu
Fiat Ducato Sondermodell weiss

Das Sondermodell Fiat Ducato Edizione

Bei den Transportern ist der Fiat Ducato nicht nur das Gesicht in der Menge, sondern ist als Sondermodell Edizione auch noch besonders gut ausgestattet. Und die Optik profitiert nochmals von der speziellen Ausstattung. Unter dem Strich stehen das Design und der Komfort damit im Vordergrund. Was es hiermit auf sich hat, zeigen die folgenden Zeilen. Fest steht aber, dass das Sondermodell von Fiat Professional grundsätzlich als weißer Kastenwagen mit Hochdach und einem maximalen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen daherkommt. Los geht es bei 38.990 Euro, was einem Preisvorteil von über 2.500 Euro gegenüber einem gleichwertig ausgestattetem Ducato bedeutet.

 

Wenn es etwas mehr sein darf

Weniger ist mehr – im Fall des Fiat Ducato Editzione ist das Gegenteil der Fall. Hier ist mehr wirklich MEHR! Dabei ist bereits die Basis, der Ducato SX, auf der das Sondermodell aufbaut, hervorragend ausgestattet. Hier sind Nebelscheinwerfer, eine Klimaautomatik, elektrische Außenspiegel, die zusätzlich beheizbar sind sowie eine Rückfahrkamera enthalten. Außerdem bietet die Ausstattungslinie SX eine Geschwindigkeitsregelanlage mit dem für den Speditionsbetrieb wichtigen Geschwindigkeitsbegrenzer sowie ein Bluetooth-Radio mit 5-Zoll-Touchscreen und integriertem Navigationssystem – so steht man nicht im Walde, wenn die Ortskenntnis einmal nachlässt.

Damit ist man eigentlich schon sehr gut aufgestellt, doch der Fiat Ducato Edizione legt nochmal eins drauf. Oder besser gesagt mehrfach drauf. So bietet das Sondermodell einen automatischen Notbremsassistenten, eine Verkehrszeichenerkennung, ein adaptives Fernlicht sowie eine Stahltrennwand ohne Fenster, um den Laderaum abzugrenzen. Hinzu kommt ein Komfortsitz für den Fahrer, während die Beifahrer auf einer Doppelsitzbank Platz nehmen. Der Pilot greift im Edizione zu eine Lederlenkrad und wird sich über die gesteigerte Reichweite dank des 120 Liter-Tanks freuen. Außerdem an Bord: Besonders weit öffnende Hecktüren, ein Tablet-Halter am Armaturenbrett sowie ein vollwertiges Ersatzrad – das kann im Zweifelsfall Gold wert sein!

 

Der Fiat Ducato Edizione trägt dunklen Mascara

Optisch gibt sich der Fiat Ducato Edizione an 16-Zoll-Leichtmetallräder sowie an schwarz umrandeten Scheinwerfern und Türgriffen zu erkennen. Darüber hinaus steigern Stoßfänger sowie weitere Elemente in Wagenfarbe den Auftritt des beliebten Transporters, während das LED-Tagfahrlicht seinen Blick schärft.

Apropos scharf: Sollte die Situation einmal brenzlig werden, steht der Konnektivitätsdienst „Mopar“ zur Seite. So wird ein automatischer Notruf bei einem Unfall ausgelöst oder im Bedarfsfall der Pannendienst angerufen. Darüber hinaus kann das Fahrzeug bei Diebstahl lokalisiert werden. Überschreitet der Fahrer die Geschwindigkeit, kann ein Alarm ausgelöst werden. Außerdem wird per Smartphone gewarnt, wenn ein definierter Bewegungsradius überschritten wird. Das Fahrzeug soll während der Abwesenheit beladen werden? Kein Problem! Mittels Smartphone lassen sich die Türen fernentriegeln. Außerdem können die Fahrzeugposition sowie die Betriebszustände aus der Ferne abgefragt werden. Und damit man keine Routine- und Servicearbeiten verpasst, meldet sich das System auch in diesem Fall – sehr zuvorkommend.

Sie suchen nach einer passenden Business-Lösung und sind dabei auf den Fiat Ducato aufmerksam geworden? Oder brauchen Sie ein perfektes Freizeitmobil, das reichlich Komfort und noch mehr Platz bietet? Dann könnte der Fiat Ducato Edizione etwas für Sie sein!

Kommen sie doch einfach im Autohaus Mattern vorbei und lassen sich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Auto Mattern News