Menu
Fiat Panda Trussardi

Das Fiat Panda Trussardi Sondermodell

Beim neuen Fiat Panda Trussardi Sondermodell (1.2 8V 51 kW (69 PS): [Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): kombiniert 5,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135]) betritt der Fiat Panda die Welt der Mode!

Das exklusive Sondermodell basiert auf der Karosserievariante Cross und wird stets durch den 51 kW (69 PS) starken 1.2 Liter 8-Ventiler angetrieben. Die Karosseriefarbe Caffé Braun ist in Metallic-Ausführung sowie erstmalig auch in matt konfigurierbar. Farbliche Alternativen wären z.B. die Farbtöne Gelato Weiß, Cinema Schwarz oder Colosseo Grau.

Das Windhund-Logo vom Mode-Label Trussardi findet man auf den Nabenkappen der 15″ Leichtmetallräder sowie an der hinteren Seitenscheibe. Schwarz lackiert sind die Radlaufverkleidungen, der Motorunterfahrschutz, der hintere Stoßfänger, die Abdeckkappen der Außenspiegel sowie die Dachreling.

Der Innenraum
Auch im Innenraum findet man bei der exklusiven Trussardi Sonderedition Hinweise auf das italienische Mode-Label. Neben der Optik zieht auch ein umfangreiches Technologie-Paket in den Fiat Panda Trussardi ein. So gibt es das Infotainment-System Uconnect® Mobile bereits ab Werk. Optional gibt es den City-Notbremsassistent und das Sondermodell ist bereits jetzt ein „Star“.
Das Fahrzeug ist im „Torn“ Musik-Video der US-Sängerin Ava Max zu sehen. Die Sängerin kann man ebenfalls in einem Fiat Panda Werbespot sehen.

Olivier François, Markenchef von Fiat: „Der Fiat Panda ist seit 39 Jahren ein Erfolg, in Italien seit sechs Jahren sogar die Nummer 1 und seit 2003 europaweit das meistverkaufte City-Car. Insgesamt haben wir inzwischen mehr als 7,5 Millionen Stück produziert, rund fünf Millionen davon sind noch immer auf der Straße. Der Fiat Panda hat darüber hinaus zahlreiche Meilensteine gesetzt. Er war das erste City-Car mit Vierradantrieb, das erste City-Car mit Automatikgetriebe, das erste urbane SUV und hat am Mount Everest einen Höhenrekord erreicht. Jetzt präsentieren wir die erste ‚Luxusversion ‚ des Fiat Panda – den Fiat Panda Trussardi.“

Tomaso Trussardi, CEO Trussardi: „Trussardi war die erste italienische Marke, die Mode einem breiten Publikum näher gebracht hat, unter anderem mit Modeschauen auf öffentlichen Plätzen. Wir haben immer Produkte mit einem einzigartigen Design kreiert, die Vision unserer Marke ist offen und facettenreich. Jetzt trägt der Fiat Panda den Stil von Trussardi, er wird zum modernen und funktionellen Fahrzeug mit großer Aufmerksamkeit für Details. Ich bin stolz auf die Zusammenarbeit mit Fiat und danke dem gesamten Team für seinen Glauben an unser gemeinsames Projekt.“

Fiat Panda Trussardi 1.2 8V 51 kW (69 PS): [Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): kombiniert 5,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135]

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Ver­kaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

 

Auto Mattern News