Menu
Alfa Romeo Stelvio

Der Alfa Romeo Stelvio ist das Familienauto des Jahres

Dass der Alfa Romeo Stelvio ein besonders fahraktives und emotionales SUV ist, wussten Sie sicherlich schon. Doch in der Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“ konnte der Italiener nicht nur das beweisen: Die Leser wählten ihn zum Design-Sieger bei den Familienautos. Hier konnte sich der Stelvio gegen 128 Mitstreiter durchsetzen!

Cuore Spotivo – auch mit der Familie!

Der Alfa Romeo Stelvio ist ein wirklich dynamisch gezeichneter Zeitgenosse und trägt – wie natürlich jeder Alfa Romeo – das „Cuore Sportivo“, das Sportlerherz. Fahrzeuge, die mit diesem Stilmerkmal versehen sind, sind nicht einfach nur Autos! Nein, sie sind Alfa Romeos! Und damit ist eines klar: Langweilig und bieder sind Alfas nicht. Das trifft auch auf den Alfa Romeo Stelvio zu, der mehr als 9.000 Teilnehmer bei der Leserwahl der Automobil-Gazette „Auto Straßenverkehr“ von sich überzeugen konnte. In zwei Kategorien wählten sie ihn zum Familienauto des Jahres 2020 – sowohl in der Gesamt-, wie auch in der Importwertung! Angetreten ist das SUV in der Preiskategorie zwischen 35.000 und 45.000 Euro und setzte sich gegen insgesamt 128 Mitstreiter aus den Kategorien Vans, Kombis und SUVs durch. Das wichtigste Kriterium: Der Laderaum.

Entscheidend war ein Volumen von mindestens 400 Litern bei aufgestellten Rücksitzen. Das ist natürlich ein Klacks für den Alfa Romeo Stelvio: Gemäß VDA-Norm bietet das italienische SUV 525 Liter und steckt damit das Reisegepäck einer Familie weg. Legt man die Rücksitze um, erhöht sich das Ladevolumen deutlich und Sperriges findet problemlos Platz. Besonders einfach macht das Beladen die elektrische Heckklappe. Nicht zu verkennen sind die weiteren Tugenden des italienischen SUVs, wie etwa die großzügigen Platzverhältnisse für alle Passagiere, die äußeren Rücksitze mit ISOFIX Kindersitzhalterungen oder das ausgeklügelte Schienensystem zur Sicherung des Ladeguts.

Der Alfa Romeo Stelvio – mit allen Wassern gewaschen

Ist die Familie nicht dabei, werden sich die Pilotin oder der Pilot des SUV über eine gehörige Portion Fahrspaß freuen – nicht zuletzt aufgrund der adaptiven Dämpfer! Untermalt wird das Szenario vom satten Klang des Soundsystems, der auch die Kleinen überzeugen dürfte.

Wie es sich für ein modernes Fahrzeug gehört, bietet der Alfa Romeo Stelvio eine herausragende Sicherheitsausstattung mit sechs Airbags, einem Kollisionswarnsystem mit autonomer Notbremse sowie mit einem aktiven Spurhalteassistenten, einem Totwinkelassistenten oder einem Aufmerksamkeitsassistenten. Hinzu gesellen sich eine aktive Geschwindigkeitsregelanlage und ein Stau- und Autobahnassistent. Die Verkehrszeichenerkennung wacht mit aktiver Geschwindigkeitskontrolle über den Erhalt der Fahrerlaubnis. Und so fährt das SUV unter dem Stich nach Level 2 autonom.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Bene! Wir können es Ihnen nämlich nachempfinden und sind von der italienischen Traditionsmarke ebenfalls ganz angetan. Kommen Sie vorbei und erleben sie den Alfa Romeo Stelvio hautnah bei einem Beratungsgespräch!

 

Auto Mattern News