Menu

Tanzpaar der Tanzsport-Gemeinschaft Bielefeld bei Turnieren in Norderstedt

Am 3. Oktober 2018, dem 28. Jahrestag der Deutschen Einheit, hat sich das Jugend-Paar der Tanzsport-Gemeinschaft (TSG) Bielefeld, Efim und Karina Chinaev, auf den Weg zum Norderstedter Tanzsport-Club ‚Astoria‘ gemacht, um an den Tanzturnieren des Deutschen Tanzsportverbandes teilzunehmen. Das Unterstützungsteam war dieses Mal so groß, dass ein Kleinbus als Transportmittel benötigt wurde. Mit freundlicher Erlaubnis des Vereinsvorstandes der TSG-Bielefeld wurde dafür das Vereinsmobil des Bielefelder Autohauses ‚Auto-Mattern‘ geliehen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

Angekommen in Norderstedt mussten Efim und Karina gegen Paare aus Hamburg, Brauschweig, Rostok und Norderstedt bei einem Standard-Turnier der Jugend in der Tanzklasse B antreten. In allen fünf Standard-Tänzen (Langsamer Walser, Tango, Wiener Walser, Slowfox und Quickstep) konnte das Bielefelder Paar die Wertungsrichter überzeugen und entschied das Turnier souverän für sich. Beim darauf folgenden Latein-Turnier der Jugend der höchsten Tanzklasse A lief es für Efim und Karina allerdings nicht so gut. Nach den fünf Latein-Tänzen (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Pasodoble und Jive), die mit den Paaren aus Bremen, Hannover, Hamburg und Norderstedt bestritten wurden, reichte es am Ende nur für den bescheidenden vierten Platz. Dazu muss man jedoch sagen, dass die Wertungen aller Tänze hier stark gemischt waren, was ein Zeichen dafür ist, dass alle Paare auf der Fläche ähnlich stark und untereinander konkurrenzfähig waren.

Momentan arbeiten Efim und Karina bei den Standard-Tänzen verstärkt daran, aus der Tanzklasse B in die für die Jugend höchste A-Klasse aufzusteigen. Auf dem Tanz-Konto hat das Tanzpaar der TSG-Bielefeld bereits 6 erreichte Platzierungen (Treppchen-Plätze bei den Turnieren) und 89 Punkte (gesamte Anzahl der überholten B-Paare). Laut der Aufstiegsregelung des Deutschen Tanzsportverbandes fehlt dem Paar für den Aufstieg nur eine einzige Platzierung, die beim bevorstehenden Tanzfest ‚OWL-Tanzt‘ angestrebt wird, das am 10-11 November 2018 in Bielefelder Seidensticker-Halle stattfinden soll.