Menu
Nissan Navara

Nissan Navara: Neuer Absatzrekord in Europa

Der Nissan Navara ist nicht nur der Pick-Up des Jahres 2016, sondern konnte einen weiteren Meilenstein seit seiner Markteinführung erringen: Der Pick-Up konnte seinen Marktanteil im Ein-Tonnen-Segment auf 17 Prozent steigern. Damit ist der Nissan Navara der beliebteste asiatische Pick-Up in den europäischen Schlüsselmärkten.

Erfolgswelle für den Japaner

Der Nissan Navara ist der internationale Pick-Up des Jahres 2016 – was für ein Erfolg! Das drückt sich auch in seinen Verkaufszahlen aus: Seit seiner Markteinführung vor exakt zwei Jahren wurden der Pick-Up über 50.000 Mal verkauft. Das entspricht einem Marktanteil von 17 Prozent in seinem Segment. Beachtlich, da die Konkurrenz nicht schläft.

Zuspruch findet der Nissan Navara in ganz Europa und ist der erfolgreichste Pick-Up einer asiatischen Marke in Deutschland, Großbritannien und Schweden, den drei wichtigsten Märkten für Nissan. Die Kunden in diesen Ländern schätzen seine Performance ebenso wie seine Premium-Ausstattung, seine Robustheit und seine Vielseitigkeit. Besonders beliebt ist der Nissan Navara insgesamt bei Gewerbetreibenden und Freizeitsportlern, die mit sperrigem Gepäck in entlegene Winkel wollen.

Nissan Navara in Top-Form

Mehr als 80 Prozent der Kunden entscheiden sich für den Nissan Navara als N-Connecta oder Tekna, also für die besonders hochwertigen Ausstattungen. Aber auch unabhängig von den Ausstattungslinien bietet der Pick-Up ein Höchstmaß an Komfort, Qualität und modernem Design. Attribute, die der Navara von seinen Markenbrüdern Juke, Qashqai und X-Trail in die Wiege gelegt bekommen und ins Segment der leichten Nutzfahrzeuge implementiert hat. Eines dieser Elemente wäre etwa der Around-View Monitor mit 360-Grad-Rundumsicht, die in unübersichtlichen Situationen sehr viel Wert sein kann.

Nissan Navara and friends

Der Pick-Up ist aber nur ein Teil der umfangreichen Palette an leichten Nutzfahrzeugen, die Nissan bietet. Neben dem Nissan Navara gibt es noch den Kleintransporter Nissan e-NV200, das weltweit erste vollelektrische Leicht-Nutzfahrzeug. Zudem bieten die Japaner mit den Transportern NV200, NV300, NV400 sowie dem LKW NT400 Lösungen für jede Aufgabe an, die für Einsatzgebiete und Branchen intelligente Lösungen und flexible Einsatzmöglichkeiten mitbringen. Sie warten mit cleveren Laderäumen und einer gleichzeitig komfortablen Fahrerkabine auf. Dazu bieten alle leichten Nutzfahrzeuge lange Garantien: Als Käufer kann man sich über fünf Jahr oder 160.000 km freuen. Darin spiegelt sich das Vertrauen der Japaner in ihre eigenen Produkte wider, das auch dem Absatz-König Nissan Navara gebührt. Bei Fragen zu diesem oder anderen Modellen, steht wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Angaben zu Emissionen und Verbrauch:
Nissan Navara: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 6,9 – 6,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183 – 159 (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).
Nissan e-NV200 Kastenwagen / 80 kW (109 PS); Gesamtverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0, Effizienzklasse: A+ (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).
Nissan NV200: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3 – 4,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169 – 130, Effizienzklasse: E – B (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).
Nissan NV300: Gesamtverbrauch kombiniert (/100 km): 6,9 bis 5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 178 – 149, Effizienzklasse Kombi: B (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).
Nissan NV400: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 9,0 – 6,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 237 – 168, Effizienzklasse Kombi: B (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).
Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Auto Mattern News