Menu

Nissan Micra N-Way: Ein besonders komfortables Sondermodell

Der Nissan Micra N-Way ist einer dieser Musterschüler, die besonders viele Talente haben. Er ist mit Fähigkeiten gesegnet, die man einem Fahrzeug der Kleinwagenklasse kaum zutraut. Neben einer Sitzheizung bietet der Micra N-Way etwa eine Rückfahrkamera oder ein Audio-System mit Touchscreen und Apple CarPlay. Und das zu einem Preis, bei dem das Überlegen gar nicht schwer fällt: Gerade einmal 12.990 Euro kostet das Sondermodell und entspricht damit einem Kundenvorteil von 3.750 Euro. Und so ist der Nissan Micra N-Way nicht nur ein besonders erfolgreicher Musterschüler, sondern auch noch ein sehr zuvorkommender. Doch Obacht: Das Sondermodell zu diesem Preis nur bis Ende März erhältlich.

Wer den Nissan Micra N-Way sein eigenen nennen möchte, muss schnell sein

Das Jahr ist noch jung, also warum sollte man es nicht mit einem richtigen Knaller eröffnen? Genau ein solcher ist der Nissan Micra als Sondermodell N-Way. In dieser Variante bietet der Kleinwagen viele Annehmlichkeiten, die die Fahrt besonders komfortabel machen. Herausfordernd ist da vor allem die Wahl des Motors, da man den N-Way mit allen Antrieben kombinieren kann. Den Einstieg macht man bereits mit 12.990 Euro und kann damit einen Kundenvorteil von 3.750 Euro verbuchen. Dieser gilt jedoch nur bis Ende März. Also heißt es schnell zu sein bei der Wahl der Motorisierung und Individualisierung.

Die Ausstattung im Detail

Der Nissan Micra N-Way basiert auf der mittlere Ausstattungslinie Acenta und kann damit auf ein besonders reichhaltiges Paket stolz sein. So ist eine Rückfahrkamera ebenso serienmäßig, wie Parksensoren hinten oder eine Sitzheizung vorn. Außerdem sind die Außenspiegel elektrisch anklapp- und beheizbar und bieten integrierte LED-Blinker. Für gute Sicht bei allen Witterungen sorgen Nebelscheinwerfer, während die ab der B-Säule abgedunkelten Scheiben und die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen für eine coole Optik sorgen. Apropos cool: Mit der serienmäßigen Klimaanlage behält man immer einen kühlen Kopf, während man den satten Klängen des Audiosystems mit 7-Zoll-Touchscreen lauscht, das zudem über Apple CarPlay verfügt.

Für ein herausragendes Sicherheitsangebot ist der Nissan Micra bereits in der Basis bekannt. Als N-Way bietet er zudem einen autonomen Notbremsassistenten, der durch das optionale Nissan Safety Shield ergänzt werden kann. Es steht für überschaubare 500 Euro in der Preisliste und fasst einen Regensensor, einen Fernlichtassistenten sowie einen aktiven Spurhalte-Assistenten und die Fußgängererkennung für den Notbrems-Assistenten zusammen. Für ebenfalls günstige 650 Euro erweitert man den Umfang zudem um das NissanConnect Navigationssystem.

Der Nissan Micra N-Way steht mit allen Antrieben bereit

Jetzt bleibt nur noch die Qual der Wahl, wenn es um die Motoren geht. Welcher wird Ihr Herzblatt? Wird es der Nissan Micra N-Way mit dem 1.0 Liter Einstiegsbenziner mit drei Zylindern und 52 kW/71 PS? Oder wird es der spritzige 0.9 Liter Dreizylinder mit Turbo-Aufladung und 90 PS? Oder darf es ein Selbstzünder sein? Jener steht mit 1.5 Litern Hubraum aus vier Zylindern bereit und entwickelt ebenfalls 90 PS. Die Wahl wird nicht einfacher, wenn man weiß, dass beide 90-PS-Aggregate mit einem Stopp-/Start-System ausgerüstet sind. Das optimal auf Sie zugeschnittene Angebot, finden Sie definitiv im Autohaus Mattern, ihrem vertrauensvollen Nissan-Partner.

Ein attraktives Nissan Micra N-Way Angebot finden Sie hier.

Angaben zu Emissionen und Verbrauch:

Nissan Micra: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 4,8 – 3,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 107 – 85; Effizienzklasse: B – A+ (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

 

Auto Mattern News