Menu
Nissan GT-R R/C

Die Rundenzeit selbst stoppen, mit dem Nissan GT-R B.R.M.

Er ist der Supersportler im Haus. Er ist ein sportlicher Keil, der seine Mitbewerber auf der Rennstrecke das Fürchten lehrt. Er ist aber auch einer, mit dem man auf die große Reise gehen kann. Ganz klar, die Rede kann nur vom Nissan GT-R sein. Nun kommt der Sportler als Sondermodell Nissan GT-R B.R.M. in limitierter Auflage von 25 Exemplaren zum Preis von 104.650 Euro. Darin enthalten ist ein exklusiver Chronograph der Nobelmarke B.R.M. und gewährt den Käufern des Nissan GT-R B.R.M. damit einen Preisvorteil von 7.100 Euro.

In limitierter Auflage: Der Nissan GT-R B.R.M.

Premium? Eines der Attribute, das eindeutig zum Nissan GT-R gehört. Doch es gilt auch für eine ganz besondere Uhr, die man nun exklusiv mit dem Nissan GT-R B.R.M. bekommt. Die Uhrenmanufaktur B.R.M (Bernhard Richards Manufactur) passt mit ihrem markanten Design bestens zum Supersportler. Wer nun neugierig geworden ist und das Brennen unter den Nägeln spürt, einen der höchst sportlichen Nissan GT-R unter dem Allerwehrtesten und einen der Chronographen am Handgelenk zu haben, der sollte schnell sein. Gerade einmal 25 Einheiten werden produziert und verwöhnen die Passagiere zusätzlich mit der Prestige-Ausstattung.

Beide, sowohl die besondere Armbanduhr, wie auch den Nissan GT-R eint, dass sie außergewöhnliche Technik bieten. Seitens des Chronographen, der auf den Namen V12 getauft wurde, arbeitet ein ausgereiftes ETA Valjoux Werk des Typs 7753. Im Detail ist hier die Rede von einem Automatikwerk mit Handaufzug und Sekundenstopp, damit die Uhrzeit des mechanischen Chronographen auch exakt gestellt werden kann. Eingebaut ist es in ein feines Edelstahlgehäuse und entspricht einem Wert von 7.100 Euro.

Exklusive Zutaten für den Nissan GT-R und die Armbanduhr

Seitens des Supersportlers erkennt man das Sondermodell an einer exklusiven Plakette mit der entsprechenden Limitierungsnummer 1 bis 25 auf der Mittelkonsole das von höchster Qualität und Individualität zeugt. Damit zeigen sich der Chronograph V12 und der Nissan GT-R B.R.M als optimale Partner. Unterstrichen wird das Premium-Ambiente von einer Volllederausstattung, komfortablen Sportsitzen in schwarz oder cognac und einer Auswahl an besonders schicken Außenfarben. Das auffällige Katsura Orange, das edle Gun Metallic und das vornehme Phantom Black sind nur einige Beispiele für die Auswahl an Lackfarben. Keine Wahl lässt der Motor: Hier heißt es Power in jeder Lebenslage. 419 kW/570 PS und über 630 Nm lassen keine Zweifel am Potential des Nissan GT-R B.R.M.

Vorgestellt wurde das sportlichste aller Nissan-Modelle vor zehn Jahren auf der Tokyo Motor Show. Seit seiner ersten Präsentation verbindet der Nissan GT-R kompromissloses Fahrvergnügen mit höchsten Gran Turismo-Tugenden. Somit passt der dynamische Keil optimal zum Nissan-Motto „Innovation, die begeistert“. Zudem wurde der Supersportler seit seiner Marktpremiere stetig verbessert und findet im aktuellen Modelljahr zu seiner Höchstform. Hier zeigen sich ein Plus an Motorleistung, eine verbesserte Kraftübertragung, ein optimiertes Sechsstufen-Doppelkupplungsgetriebe sowie eine Titan-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung. Außerdem wurden die Karosserie für ein noch präziseres Handlung verbessert und die Aufhängung optimiert, um noch mehr Stabilität und schnellere Spurwechsel zu ermöglichen.

Angaben zu Emissionen und Verbrauch:

Nissan GT-R 3.8 /419 kW (570 PS): Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 17,0, außerorts 8,8, kombiniert 11,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 275, Effizienzklasse: G (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Auto Mattern News