Ihre kleinen und großen Vereinsmitglieder werden mobil!

Ein Kleinbus (Nissan NV 400, 9-Sitzer) steht kostenlos eingetragenen Vereinen und sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Ausflüge, Schulungsfahrten usw. sind damit problemlos möglich. Viele Firmen aus der Region haben sich an der Umsetzung dieses Projektes beteiligt, indem sie durch Ihren Werbeaufdruck dieses Fahrzeug finanziert haben.

Wie werden Sie mobil? Was müssen Sie dafür tun?
Schauen Sie im untenstehenden Kalender, welche Termine frei sind. Nutzen Sie unser Onlineformular und reservieren Sie Ihren Wunsch-Termin. Bei der Abholung erfolgen die Formalitäten wie Kopie von Führerschein und Personalausweis sowie der Nutzungsvertrag. Ganz einfach: Sie schicken nach Ihrer Fahrt ein Foto und einen kurzen Bericht über Ihre Aktion an Gero Mattern (g.mattern@auto-mattern.de). Wir freuen uns ganz besonders auf lustige Bilder mit allen Mitfahrern und dem Nissan NV 400! Auf unserer Homepage finden Sie die Berichte der vergangenen Ausflüge.

Ein paar Dinge sollten Sie beachten...
Nachweis Bei Abholung des Fahrzeugs hat der Abholer nachzuweisen, dass er von einem Verein oder einer soz. Einrichtung beauftragt ist.
Zustand Der Fahrer ist für die ordnungsgemäße Rückgabe es Fahrzeugs verantwortlich.
Ziele Fahrten sind nur im Inland erlaubt.
Rauchen Das Rauchen im Fahrzeug ist streng verboten.
Sauberkeit Das Fahrzeug ist so sauber zurück zu geben wie es empfangen wurde.
Führerschein Der Fahrer muss nachweisen, dass er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Bei Abholung außerdem den Personalausweis mitbringen.
Tankfüllung Das Vereinsmobil wird vollgetankt zurückgegeben.

Termin frei?

Hier finden Sie das Vereinsmobil: 

Buende Fiat

Mattern GmbH
Blankensteinstraße 43-48 • 32257 Bünde • 05223/992960

Terminanfrage via Onlineformular

Foto und Bereicht verschicken